Atera
Deutsch English
Produkt Finder
Atera Platz 1 König Kunde Award
aktiv Radfahren Testsieger Atera 5/2013
ElektroRad EVO 3 Testsieger Radtraeger
Atera Strada Sport M2 - gute Fahrt Test 09/2012
bike Kupplungsträger Tipp 06/2012 - Atera
Test Fahrradträger Atera Giro AF 06/2012 - Sehr gut
Test Fahrradträger Atera Strada Sport M2 06/2012 - Sehr gut
Atera Signo RT Relingträger

GRUNDTRÄGER

SIGNO RT

  • einfachste Montage: auspacken, draufsetzen, sichern - los geht's!
  • integrales Design
  • mit Aeroprofil erhältlich
  • frei kombinierbar - mit allen Atera Aufsätzen
  • extreme Ladebreite
  • diebstahlgesichert


Passt auf alle Relingfahrzeuge

mit Profilbreiten zwischen 15 und 55 mm

Integrales Design

mit lackschonenden, gummierten Klemmbacken

Fahrzeugmontage 

mit patentiertem Atera-Drehmomentschlüssel*

Frei kombinierbar

mit allen Atera Aufsätzen

Einfachste Montage:

draufsetzen, sichern – los geht’s


Atera Relingträger Signo RT Features

 

Atera Relingbasisträger Signo RT
    • sekundenschnelle Anbringung des Zubehörs in der Aeroprofil T-Nut
    • komplett vormontierter und montagefertiger Basisträger
    • perfekter Sitz an der Dachreling mit Drehmomentschlüssel
    • wahlweise mit Vierkant-Tragrohr, 32 x 22 mm und Aeroprofil
    • Gesamtzuladung 100 kg
    • Diebstahlsicherung durch Schloss
    • Gummierte Klemmbacken zum Schutz der Reling
    • Maximierte Ladebreite

Ein schlüssiger Mehrwert

Atera Signo RT Relingträger Drehmomentschlüssel

Die Anpassung auf die Fahrzeugbreite erfolgt werkzeuglos durch Vor- und Zurückschieben der Stützfüße in der Tragrohrkulisse. Jetzt muss nur noch der Schiebedeckel geöffnet werden und mit dem Atera Drehmomentschlüssel die Stützfußposition fixiert werden. 

Mit dem patentierten Atera Drehmomentschlüssel ist das korrekte Anzugsmoment und damit der optimale Anpressdruck an der Reling sichergestellt.


Eine aerodynamische Revolution - Das Atera Aero Profil

Atera Aero Profil

Anstatt die Oberfläche in einer Tropfenform weiterzuführen, ist der ShapeBreak, eine Abrisskante am Ende des Profils eingearbeitet. Damit kann die Verwirbelung gesteuert und kontrolliert werden. Dies verringert das Gewicht und erhöht zudem die Stabilität des Tragrohrs. 

Die WindBarrier, die "Hürde für die Luft", ist ursprünglich eine Errungenschaft aus der Aeronautik: In das Profil ist eine spezielle Windkante eingeformt, durch diese kleinste Verwirbelungen direkt über der Oberfläche entstehen. So bildet sich ein Luftkissen für den Windstrom.

Unangenehme Windgeräusche sind in jedem Zustand nahezu eliminiert.


Technische Daten

Artikelnummern und Fahrzeugzuordnungen entnehmen Sie bitte der Preis- und Typenliste oder dem Produktfinder!


© Atera GmbH
Impressum | AGB | Disclaimer | Rechtliche Hinweise | Cookies | Sitemap | Datenschutz
Suche
Händlersuche
PLZ:  
  Händler
Login

Nicht eingeloggt.